Bis der große Durchbruch kommt


  • jahr / länge
    2012 / 12 Min
  • regie / konzept / kamera / schnitt
    Janina Ludwig
  • dokumentation mit
    Julian Meyer-Borchert

inhalt

Julian ist Schauspieler in München, doch seinen Lebensunterhalt verdient er als Taxifahrer. Wir haben ihn eine Nacht lang begleitet, dabei außergewöhnliche Fahrgäste aus aller Welt getroffen und erfahren, wie schwer es für Julian ist als junger Schauspieler Fuß zu fassen.

aufführungen

Offene Ateliers 2012 / Rosenhof Lichtspiele Moosburg an der Isar 2012

artikel zum film

Im Rahmen dieses Projekts erschien im Juli 2012 auch ein Artikel über den 'Weg durch die Nacht' im communichator, der Institutszeitschrift des Instituts für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zu finden ist der Artikel von Janina Ludwig hier: communichator Nr. 24

szenenfotos